Datenschutzerklärung, Fassung Dez. 2013

Wir, die Befine Solutions AG nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Befine Solutions AG erhebt und speichert in ihren Server Log Files automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für Befine Solutions AG bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, Auskunftsrecht

Wir erfassen und speichern Informationen, die Sie uns übermitteln. Das betrifft z.B. Namen, Email-Adressen und Kontaktdaten, die Sie in eine E-Mail oder in ein Online-Formular eintragen.

Diese Angaben geschehen freiwillig und werden nur im Zusammenhang und im Rahmen Ihres Auftrages oder Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Grundsätzlich kann der Verwendung von personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt widersprochen werden, und zwar formlos per E-Mail an info@befine-solutions.com oder in den Newsletter durch den stets vorhandenen Link. Selbstverständlich gilt in diesem Zusammenhang auch jede andere Art von eindeutiger Willenserklärung entsprechend. 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (auch E-Mail Adressen), bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere zentrale Administration info@befine-solutions.com oder +49 (0) 761 389130 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage auf Auskunft an info@befine-solutions.com oder jede andere Kontaktadresse von befine Solutions AG.

Datenschutzbeauftragter

Die befine Solutions AG hat keinen Datenschutzbeauftragten namentlich bestimmt. Diese fachliche und disziplinarische Verantwortung liegt daher bei den im Impressum genannten vertretungsberechtigten Vorständen.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, daß Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics jetzt deaktivieren

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plug-in herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Cookies

Die auf unseren Internetseiten verwendeten Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookie nameCookie descriptionExpiry
PHPSESSIDSessiondaten werden im Abmeldeprozess unseres Webshops verwendet, sowie in der Risiko-Analyse und den KontaktformularenBrowser Session
idDoubleClick: Beinhaltet die Google User-Id sofern der Browser bei Google eingeloggt ist. Andernfalls wird eine ID erzeugt über die Google den Browser wiedererkennen kann.2 Jahre ab Erzeugung/Aktualisierung
fe_typo_userTYPO3: Wird vor allem für die Benutzer-Anmeldung in geschlossenen Bereichen verwendet.Browser Session
_drt_DoubleClick:  Verwendung für Dynmic Remarketing Biding (Für die anonyme Indentifizierung eins Nutzers im Google Werbenetzwerk).
__utmaGoogle Analytics: Wird verwendet um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und kein __utma Cookie existiert. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.2 Jahre ab Erzeugung/Aktualisierung
__utmbGoogle Analytics: Wird verwendet, um neue Sitzungen / Besuche zu bestimmen. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und kein __utmb Cookie existiert. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.30 Minuten ab Erzeugung/Aktualisierung
__utmcDieses Cookie wird in Kombination mit __utmb verwendet. Es dient dazu festzustellen, wie lange sich Besucher auf der Seite aufhalten und ab wann eine Session als neuer Besuch deklariert wird.Ende der Browser-Session
__utmzGoogle Analytics: Speichert die Traffic-Quelle oder die Kampagne, über die der Besucher auf die Website gelangte. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.6 Monate ab Erzeugung/Aktualisierung
YSCDieses Cookie wird durch den Videodienst von YouTube auf Seiten mit eingebetteten Videos gesetzt.Ende der Browser-Session
PREFEin Cookie von YouTube und Google, das eine einzigartige ID-Nummer speichert um Benutzerpräferenzen zu verfolgen.2 Jahre ab Erzeugung/Aktualisierung
Visitor_Info1_liveDieses Cookie wird durch den Videodienst von YouTube auf Seiten mit eingebetteten Videos gesetzt.240 Tage

Google Adwords

Weiterhin werden von einem Drittanbieter (Google-Websitestatistik) statistische Daten der Websitenutzung zu Optimierungszwecken unseres Internetangebots ermittelt. Zu diesem Zweck wird von Google ein Tracking-Cookie in ihrem Browser gespeichert, dass sie aber auf Wunsch auch ablehnen können. Google versichert, daß darüber keine persönlichen Informationen von ihnen in irgendeiner Form verwendet oder gespeichert werden.

Google Re-Marketing

Um ihnen ein möglichst interessantes Internetangebot zu präsentieren nutzt diese Seite Google Re-Marketing.  Die Einblendung der Werbung bei unseren Partnerseiten erfolgt durch das plazieren eines Cookies auf Ihrem Computer und dem analysieren Ihres Nutzerverhaltens. Hierbei werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert.

Mit Hilfe des Anzeigenvorgaben-Manager können Sie Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen.

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit das Re-Marketing zu deaktivieren.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Kontakt

befine Solutions AG
Werthmannstr. 15
79098 Freiburg
Deutschland
tel +49 (0) 761 389130
info@befine-solutions.com

Registergericht Freiburg, HRB 6144